MOK FAST IN HUSUM!

Die Hafentage in Husum sind das beliebteste und größte Stadtevent an der schleswig-holsteinischen Nordseeküste. Neben den vielen maritimen und kulturellen Programmhöhepunkten lädt die Meile auch zum Schlemmen und Feiern ein. Mit 3 Live-Bühnen rund um den Binnenhafen ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. In jedem Jahr gibt es ein vielfältiges Musikprogramm auf allen Bühnen, die für gute Stimmung auf den Hafentagen sorgen.

Weitere Highlights wie der Kutterkorso, der C J Schmidt Hafentagelauf und das große Tauziehen fehlen natürlich nicht.

Auch die kleinen Besucher werden von dem vielfältigen Tages- und Kinderprogramm begeistert sein - in jedem Jahr bietet unser spannendes und vielseitiges Programm Spaß für unsere kleinste Besucher.

Rückblick 2018

Traditionell wurde – umrahmt von der Musik des Husumer Shantychores und des Rödemisser Spielmannszuges – im Beisein von Husums Bürgervorsteher Martin Kindl angeglast. Prominenter Gast war der Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein Dr. Bernd Buchholz, der sichtlich Spaß am Geschehen zeigte.
Mehr lesen

In einer zauberhaften Choreografie beschloss das Feuerwerk über dem innenhafen das 37. Husumer Hafentage-Spektakel. Ja, die fünf Tage können als Erfolg bezeichnet werden. Die Mischung aus traditionellen Programmpunkten wie Tauziehen, Entenrennen, Kutterkorso und Regatta mit den neuen Elementen von Foodtrucks bis Bio-Regenponchos ist aufgegangen. Trotz des durchwachsenen Wetters lockte das größte Hafenfest an der Westküste wieder Tausende Besucher aus Nah und Fern nach Husum und auch die jüngeren Generationen entdeckten wieder Programmpunkte auf der Meile für sich.
Mehr lesen

Impressionen von den Hafentagen

Gewinnen Sie einen Eindruck vom größten Volksfest in Nordfriesland:

Hier geht's zum Imagefilm auf YouTube.